Datenschutzerklärung

 

Kontakt des Unternehmens
e-AJ Medien & Beratung
Adrian Jarzombek e.K.
Zum Heideweg 59
45711 Datteln
Fon: 02363/568382
Fax: 02363/568386
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt des Datenschutzbeauftragten
Adrian Jarzombek
Fon: 02363/568382
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Datenschutzerklärung
Die nachfolgende Datenschutzerklärung beschreibt unsere Politik hinsichtlich der von Ihnen bei der Nutzung dieser Webseite zur Verfügung gestellten Daten.
e-AJ verpflichtet sich zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).
Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „personenbezogene Daten“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)


Agenturdienstleistungen

e-AJ verarbeitet die Daten unserer Kunden im Rahmen unserer vertraglichen Leistungen, wie z.B. Design, Beratung, Pflege von Webseiten, Serveradministration.
Hierbei verarbeiten wir Kundendatendaten, wie den Namen, Adressen, E-Mail-Adressen sowie Inhaltsdaten, Textdokumente, Fotos, Vertragsdaten.
Weiterhin den Vertragsgegenstand und die Laufzeit, Zahlungsdaten, Bankverbindung, Nutzungs- und Metadaten.
Besondere Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten wir grundsätzlich nicht, außer wenn diese Bestandteile einer beauftragten Verarbeitung sind.
Zu den Betroffenen gehören unsere Kunden, Interessenten sowie deren Kunden, Nutzer, Websitebesucher oder Mitarbeiter sowie Dritte.
Der Zweck der Verarbeitung besteht in der Erbringung von Vertragsleistungen, Abrechnung und unserem Kundenservice.
Die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung ergeben sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (vertragliche Leistungen), Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Analyse, Statistik, Optimierung, Sicherheitsmaßnahmen).
Wir verarbeiten Daten, die zur Begründung und Erfüllung der vertraglichen Leistungen erforderlich sind und weisen auf die Erforderlichkeit ihrer Angabe hin.
Eine Offenlegung an Externe erfolgt nur, wenn sie im Rahmen eines Auftrags erforderlich ist. Bei der Verarbeitung der uns im Rahmen eines Auftrags überlassenen Daten handeln wir entsprechend den Weisungen der Auftraggeber sowie der gesetzlichen Vorgaben einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO und verarbeiten die Daten zu keinen anderen, als den auftragsgemäßen Zwecken.
Wir löschen die Daten nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten. die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Fall der gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf (6 J, gem. § 257 Abs. 1 HGB, 10 J, gem. § 147 Abs. 1 AO). Im Fall von Daten, die uns gegenüber im Rahmen eines Auftrags durch den Auftraggeber offengelegt wurden, löschen wir die Daten entsprechend den Vorgaben des Auftrags, grundsätzlich nach Ende des Auftrags.


Formulare

Bei der Kontaktaufnahme mit uns über das Kontakformular, E-Mail, Telefon werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer werden verschlüsselt gespeichert.
Wenn Sie sich im Rahmen der Zurverfügungstellung Ihrer personenbezogenen Daten damit einverstanden erklären,
kann e-AJ Ihre E-Mail-Adresse Dritten zur Verfügung stellen, von denen e-AJ annimmt, dass Sie sich für deren Produkte oder Dienstleistungen interessieren könnten.
Eingabe von persönlichen Daten in Formulare
Auf dieser Webseite werden Formulare für verschiedene Zwecke eingesetzt, z.B. Mail- bzw. Feedback-Formulare, Newsletter- & Katalog-Bestellung,
Registrierung für Passwort-geschützte Bereiche.
Wir sorgen bei besonders vertraulichen Daten wie im Zahlungsverkehr oder im Hinblick auf Ihre Anfragen an uns durch Einsatz einer SSL-Verschlüsselung für hohe Sicherheit.
Wir möchten sie aber an dieser Stelle auf die allgemeinen Gefahren der Internetnutzung hinweisen, auf die wir keinerlei Einfluss haben.
Besonders im E-Mail Verkehr sind Ihre Daten ohne weitere Vorkehrungen nicht sicher und können unter Umständen von Dritten erfasst werden.


Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre. Weiterhin gelten die gesetzlichen Pflichten zur Archivierung.

Alle in Formulare eingegebenen persönlichen Daten werden mit SSL verschlüsselt und in einem geschützten Bereich gespeichert.
Die Daten sind nur einem eingeschränkten Kreis von e-AJ Medien & Beratung Mitarbeitern zugänglich.
Die Verwendung der Daten erfolgt nur für den Zweck, für den Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.
Wenn Sie sich bei e-AJ online registrieren lassen, kann e-AJ diese Informationen dazu verwenden,
Ihnen kundenspezifische Informationen über die Angebote von e-AJ bezüglich Ihrer geschäftlichen Anforderungen zukommen zu lassen.


Server Logfiles

Der Webserver von e-AJ sammelt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Dabei wird die IP-Adressen der Besucher, die Anzahl der Besuche, die durchschnittlich auf der Site verbrachte Zeit,
die angesehenen Seiten, Datei, Datum, Uhrzeit, übertragene Datenmenge, Browsertyp inkl. Version,Betriebssystem des Nutzers, Referer URL über die der Nutzer auf unsere Seite gekommen ist, erfasst. Diese Informationen, dienen e-AJ ausschließlich dazu, den Inhalt der Site zu verbessern.
Server Logfiles werden aus Sicherheitsgründen für die Dauer von maximal 14 Tagen gespeicher und danach automatisch gelöscht.
Eine Cookies genannte Technologie kann dazu verwendet werden, Ihnen personalisierte Informationen zur Verfügung zu stellen.
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die unter anderem zur Erfassung von Informationen bezüglich der Nutzung einer Website dient.
In einigen Fällen dienen Cookies und andere Verfahren dazu, zu einem früheren Zeitpunkt von einem Internetbenutzer angegebene persönliche Daten wieder abzurufen.
Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht,
alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.


Rechte des Nutzers: Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden entsprechend Art. 15 DSGVO.
Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert,
haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend Art. 16 DSGVO
Sie als Nutzer haben das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen entsprechend Art. 17 DSGVO
Sie als Nutzer haben das Recht die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie einem Verantwortlichen bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, Art. 20 DSGVO

Widerrufsrecht
Sie als Nutzer haben das Recht
ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt entsprechend Art. 7 Abs. 3 DSGVO

Widerspruchsrecht
Sie als Nutzer haben das Recht
aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, Widerspruch einzulegen entsprechend Art. 21 DSGVO

Verwendung von Google Analytics
e-AJ nutzt auf unserer Webseite den Webanalysedienst Google Analytics von Google Inc.
im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO
Dieser verwendet Cookies, es handelt sich dabei um Textdateien, die durch Speicherung auf Ihrem PC eine Analyse zu Ihrem Nutzerverhalten in Bezug auf e-AJ Webseiten erlauben.
Die Cookies erzeugen Informationen, die an die Google-Server übertragen werden.
Diese Server befinden sich in der Regel in den USA, folgen aber Abkommen zur Nutzung des europäischen Wirtschaftsraumes und
kürzen Ihre IP-Adresse vor Übermittlung in die Vereinigten Staaten.
Nur in Ausnahmefällen wird die IP-Adresse erst nach Übermittlung in die USA gekürzt.
Google wertet die übermittelten Informationen aus und erbringt in diesem Zusammenhang weitere Dienstleistungen für uns Webseitenbetreiber.
Dabei wird die ermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Google Diensten verknüpft.
Über eine Änderung Ihrer Browsereinstellungen können Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner unterbinden.
Damit sind allerdings Darstellungs- und Funktionseinschränkungen bei der Nutzung der e-AJ Webseiten nicht ausgeschlossen.
Ein Browser-Plugin verhindert darüber hinaus die Erfassung sowie Nutzung der durch die Cookies erzeugten Daten.
Sie können es unter folgendem Link herunterladen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Erfahren Sie mehr zu den Datenschutzbedingungen von Google und Google Analytics
unter: https://www.google.com/analytics/terms/de.html oder
unter https://policies.google.com/?hl=de.


Google ReCaptcha
Wir binden die Funktion zur Erkennung von Bots, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen ("ReCaptcha") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de , https://adssettings.google.com/authenticated

 

 

Amazon-Partnerprogramm

Wir sind auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse am wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann (sog. Affiliate-System). Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt und anschließend ein Produkt bei Amazon erworben haben.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401

 

 

Awin-Partnerprogramm
Wir sind auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse am wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Teilnehmer des Partnerprogramms von Awin, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Awin.com Werbekostenerstattung verdient werden kann (sog. Affiliate-System). Awin setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Awin erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt und anschließend ein Produkt beim Linkanbieter erworben haben.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Awin und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://www.awin.com/de/rechtliches

 

 

 

Die Website von e-AJ kann Verknüpfungen zu anderen Sites enthalten. Obwohl e-AJ sich bemüht, nur Verknüpfungen zu Sites herzustellen, die den datenschutzrechtlichen Bestimmungen Rechnung tragen, ist e-AJ nicht für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken verantwortlich, die von anderen Sites angewendet werden.


Stand 15.05.2018